Ausgezeichnet von: Aktienchancen.de bringt Ihnen die besten kostenlosen Aktien- tipps in Deutschland auf Ihr Email-Postfach

Mai
8
2015

Damals, in den Jahren 2008 und 2009 drohte die Weltwirtschaft den totalen Kollaps zu erleiden, ausgelöst durch den Geldrausch auf dem amerikanischen Immobilienmarkt und vor allem der daraufhin geplatzten Blase. Durch die geschickte Verpackung in verbriefte Immobilienkredite konnte das Volumen auf gigantische Ausmaße aufgepumpt und vor allem auch, gut für die Amerikaner, auf der ganzen Welt verteilt werden.

Apr
30
2015

Es ist der Tag der Arbeit. Und der DAX arbeitet sich gerade nach unten durch. Über das verlängerte Wochenende stellen sich nun viele Anleger die Frage, ob es das nun endgültig war mit der historischen und rekordträchtigen Rallye.

Derzeit ist die Deutsche Bank mal wieder in aller Munde. Schon lange wird über eine neue Ausrichtung diskutiert, in der das Privatkundengeschäft in der einen oder anderen Form rasiert werden soll. Egal wie der Umbau nun aussehen wird, das Ziel des Umbaus ist klar: Das Unternehmen und vor allem auch der Aktienkurs sollen endlich wieder wachsen.

Wirtschaftswissenschaftler bekleckern sich nicht gerade oft mit Ruhm. Doch diesmal stellen sie eine vernünftige Forderung. Das ist doch mal eine gute Nachricht! Die deutsche Wirtschaft soll in diesem Jahr deutlich stärker wachsen als bislang erwartet. Zumindest gehen führende deutsche Ökonomen in ihrem Frühjahrsgutachten davon aus.

Apr
1
2015

Zunächst hatte das Jahr 2015 für das beliebte Edelmetall gut angefangen. Von 1.184 Dollar je Feinunze schoss die Notierung bis auf mehr als 1.300 Dollar in die Höhe. Die Goldbullen, von denen es viele sehr überzeugte gibt, hatten schon Freudentränen in den Augen. Doch die Freude hielt nicht lange.

Mrz
27
2015

Lange Zeit schien die Schwerkraft am deutschen Aktienmarkt außer Kraft gesetzt. Vom 6. Januar bis zum 16 März gab es nur wenige Tage mit einem Kursminus. In dieser kurzen Zeitspanne legte der DAX mehr als 2.800 Punkte zu. Am Schluss schien sich das Tempo sogar nochmals zu erhöhen.

Mrz
20
2015

Janet Yellen bereitet Zinserhöhung vor. Sie wird die Zinsen aber unten lassen kann. Klingt unlogisch? Ist aber so! Bei einer der letzten Sitzungen hatte die Fed-Chefin Janet Yellen angekündigt, dass es bevor es irgendwann einmal zu einer Zinserhöhung kommen wird, das Wort „geduldig“ in der Beschreibung fehlen wird.

Mrz
13
2015

von Carsten Englert Frankfurt, 13.03.2015: Es entbehrt schon nicht einer gewissen Ironie: ausgerechnet damit, dass uns die Griechen erpressen, zeigt sich, dass wir nicht mehr erpressbar sind … Zugegeben, am Anfang habe auch ich mich von der frischen Art der beiden Politneulinge Giannis Varoufakis und Alexis Tsipras in Griechenland noch begeistern lassen. Doch seit den Griechen klar wird, dass sie mit ihrem neuen Hauruckstil nicht einfach so ihre Anliegen durchsetzen können, schlagen sie wild um sich. Da ist zum einen die Drohung, dass a) Deutsche Immobilien in Griechenland beschlagnahmt werden und/oder b) Deutschland auf Reparationszahlungen verklagt wird, wenn den Forderungen … mehr lesen

Der Februar ist frisch zu Ende gegangen. Den beiden Ölpreisen ist in diesem Monat etwas gelungen, das es seit Juni 2014 nicht mehr gab: Es gab ein Kursplus. Die Zuwächse fielen dabei aber sehr unterschiedlich aus. Auch das US-Erdgas und Gasöl haben den Februar mit – ebenfalls sehr unterschiedlichen – Gewinnen abgeschlossen.

Feb
27
2015

Der Frühling ist nicht mehr fern. Aufgrund des bislang doch wieder recht milden Klimas treiben schon die ersten Frühlingsblumen aus. Am Donnerstag hatte es den Anschein, dass nun auch die Wirtschaft der Eurozone erste Knospen austreibt und vielleicht sogar wieder aufblüht?

Unsere Leser kennen die Gewinner Aktien! Sie auch?

Hier eintragen:
Nur für neue Leser:
E-Book "Börsenwissen für mehr Erfolg!" + Börsenseminar-Gutschein (Wert 660 €) + Trading-DVD