Ausgezeichnet von: Aktienchancen.de bringt Ihnen die besten kostenlosen Aktien- tipps in Deutschland auf Ihr Email-Postfach

Nach wochenlangem hin und her oszillieren ist der Goldpreis nun aus der Seitwärtsbewegung ausgebrochen. War das die Initialzündung für eine längere Abwärtsbewegung? Um diese Frage beantworten zu können versuche ich mal sowohl die Charttechnik als auch die fundamentale Lage bei dem beliebten Edelmetall zu analysieren.

von Carsten Englert Lesen Sie diesen Artikel auch auf Investoren-Kompass.de Frankfurt, 23.05.2014: In Holland und England haben es die Menschen schon hinter sich: Die Europawahlen. Am Wochenende steht nun noch für mehrere hundert Millionen Menschen in Europa ebenfalls noch der Wahlgang an. Kann die Wahl eventuell Einfluss auf die Börsen haben? Diese Frage versuche ich heute mal zu diskutieren. Um die Frage auf den Einfluss auf die Börsenkurse beantworten zu können, muss man zuerst über mögliche Szenarien der Wahlergebnisse nachdenken. Das sicherlich wahrscheinlichste Szenario ist, dass entweder die Sozialdemokraten oder die Konservativen die Wahl entweder alleine Gewinnen oder in Koalition. … mehr lesen

Mai
19
2014

In der vergangenen Woche ist der DAX endlich aus seiner fast 4 Monate währenden bullischen Flagge ausgebrochen. Überzeugend war der Ausbruch jedoch nicht. Vielmehr stecken die etablierten Märkte nach wie vor in einer Pattsituation (oder Topp-Bildung?) fest. Trendlose Märkte wie diese sind für Anleger reine Nervensache. Sehen wir doch noch den Sprung über 9.800 Punkte stehen freilich fünfstellige DAX-Stände im Raum. Erst ein Fall unter 8.800 Punkte bringt letztlich dieses Szenario in Gefahr. Das große ABER: Die besten Teile der Dax-Rallye liegen längst hinter uns. Wie lange Bären- und Bullenmärkte dauern, erfahren Sie unter http://www.geld-und-genuss.de/wie-lange-dauern-baeren-und-bullenmaerkte. Aus unserer Sicht werden nunmehr … mehr lesen

Mai
16
2014

von Carsten Englert Frankfurt, 16.05.2014: Am Donnerstagmorgen war es soweit! Nach langem Abmühen hat der DAX sein „altes“ Allzeithoch bei 9.798 Punkten erreicht und sogar überwunden. Kurz darauf markierte der deutsche Leitindex ein neues Rekordhoch bei 9.810 Punkten. Eigentlich ein sehr starkes charttechnisches Kaufsignal. Sozusagen ein Kaufsignal in seiner Reinform. Doch kurze Zeit später hat die Anleger der Mut schon wieder verlassen und der DAX fiel wieder auf Vortagesniveau. Schlimmer noch, am späten Nachmittag rutschte der DAX sogar wieder deutlich ins Minus und fiel wieder spürbar unter die Marke von 9.700 Punkten zurück. Also alles mal wieder, wie so oft in den … mehr lesen

Mai
9
2014

von Carsten Englert Frankfurt, 09.05.2014: Das hat gesessen! Der Präsident der Europäischen Zentralbank Mario Draghi hat am Donnerstag auf der Pressekonferenz zur Erläuterung der Zinsentscheidung – der Leitzins blieb unverändert bei 0,25 Prozent – für viel Euphorie gesorgt und den DAX zumindest zeitweise sogar über die Marke von 9.600 Punkten getrieben. Laut Mario Draghi ist die EZB „bereit zu handeln“. Sorge bereitet Draghi vor allem der starke Euro. Dieser hatte auch während der Pressekonferenz zunächst auch weiter zugelegt und war sogar bis haarscharf an die 1,40- Dollar-Marke herangelaufen, erreichte diese aber nicht ganz. Draghi befürchtet, dass durch den starken Euro der Abwärtsdruck für … mehr lesen

von Carsten Englert   Frankfurt, 02.05.2014: Twitter ist ein Phänomen, dass es längst geschafft hat, unseren medialen und kulturellen Alltag zu durchdringen. Eigentlich seriöse Medien wie der Spiegel Online oder auch die SZ-Online haben ein eigenes Artikelformat aus der Taufe gehoben, das sich dem Gezwitscher im Netz zu wichtigen Themen annimmt. Man muss es nicht mögen, aber Fakt ist, es ist zur Alltagskultur geworden. Doch das überrascht ein wenig. Denn anders als bei Facebook, dem sozialen Netzwerk, ist die Zahl der Nutzer vergleichsweise gering. Aber besonders die Kommunikationsmultiplikatoren nutzen diese Plattform gern. Das dürfte auch schon einer der Hauptgründe sein, … mehr lesen

Unsere Leser kennen die Gewinner Aktien! Sie auch?

Hier eintragen:
Nur für neue Leser:
E-Book "Börsenwissen für mehr Erfolg!" + Börsenseminar-Gutschein (Wert 660 €) + Trading-DVD